Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2003
gespeichert: 93 (0)*
gedruckt: 1.161 (10)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

100 g Butter, weiche
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Schokolade (Blockschokolade), gerieben
125 ml Rum
150 g Rosinen
150 g Schokodekor (Schokostreusel)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Rosinen in dem Rum ca. 2-3 Stunden eingelegt.
Danach die weiche Butter schaumig rühren und nach und nach Puderzucker, Vanillezucker, geriebene Blockschokolade und 3EL Rum unterrühren. Jetzt eingelegte Rosinen hinzufügen.
Die Masse eine Zeit lang kalt stellen.
Kleine Kugeln formen und in Schokostreuseln wälzen. Die Rosinen-Rumkugeln in Cellophantüten verpackt oder in verschlossene Glas- oder Porzellangefäßen kühl aufbewahren.