Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2009
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 685 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Birne(n), reif
2 EL Zitronensaft
4 EL Zucker, braun
1 TL Zimtpulver
60 g Margarine, halbfett
 n. B. Dessert-Soße (Vanillesoße), fettarm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 207 kcal

Die Birnen schälen, entkernen und längs halbieren. Mit Zitronensaft einpinseln, damit sie nicht braun werden. Die Birnen mit der gewölbten Seite nach oben in einen Bräter legen.

Zucker, Zimt und Halbfettmargarine in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze unter Rühren erwärmen, bis der Zucker schmilzt. Nicht zu stark erhitzen, sonst verdunstet zu viel Wasser aus der Halbfettmargarine. Danach die Mischung über die Birnen träufeln.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Birnen 20 - 25 Minuten backen, bis sie weich und goldbraun sind. Dabei von Zeit zu Zeit mit der Zuckerlösung übergießen.

Die Vanillesoße erhitzen und auf 4 Dessertteller verteilen. Auf jedem Teller 2 Birnenhälften anrichten.