Bewertung
(18) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2009
gespeichert: 1.461 (0)*
gedruckt: 3.748 (12)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.609 Beiträge (ø2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
300 g Zucker
Ei(er)
5 EL Öl, gute Qualität
4 EL Essig, einen guten
1 Pck. Backpulver
1 Dose Mandarine(n)
2 EL Saft, (Mandarinensaft) aus der Dose

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, außer den Mandarinen, mit dem Handmixer gut verrühren und die gut abgetropften Mandarinen untermischen

6 Sturzgläser einfetten, gemahlene Nüsse oder Semmelbröseln einfüllen und im Glas verteilen.

Alle Gläser nur zur Hälfte, das ist wichtig, mit Teig füllen und im 180° vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe!
Sofort nach der Entnahme mit dem Schraubdeckel fest verschließen. Sollte der Kuchen etwas höher geworden sein, einfach mit dem Deckel runterdrücken

Ergibt ca. 6 Gläser á 400ml

Tipp:
Doppelte Menge zubereiten, die Gläser für den Vorrat füllen und die zweite Hälfte des Teiges in einer Guglhupfform oder Kastenform zum Sofortverzehr backen

Mandarinen können ausgetauscht werden durch:
-Frische oder Dosen Ananas
-Apfelstücke
-1 TL Anis
-zerbröckelten Walnüssen
-Rhabarberstückchen
-getrockneten Aprikosen
-Zitronat und Orangeade
-Kirschen aus dem Glas
-Bananenstückchen