Nokkoskeitto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

finnische Brennesselsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.05.2009



Zutaten

für
300 g Brennnesseln, junge Blätter
200 ml Wasser
30 g Butter
2 EL Mehl
1 Liter Milch
Salz und Pfeffer
Zucker
2 Ei(er), hart gekocht

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Brennesselblätter waschen, 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und klein hacken.

Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen, mit etwas Milch ablöschen. Unter Rühren die ganze Milch nach und nach dazu gießen. Die Brennesselblätter dazu geben und die Suppe etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit halben harten Eiern servieren.

Tipp: anstelle von Milch Fleischbrühe verwenden und mit etwas Sahne verfeinern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Milchschnute_lt

Ich habe heute zum allerersten Mal eine Brennesselsuppe gemacht und mich für dieses Rezept entschieden. Sehr sehr lecker!

24.04.2020 20:08
Antworten
Parmigiana

Hallo, wirklich eine superleckere Suppe. Ich habe sie nach Rezept nur mit Milch gemacht und es wird sie definitiv im nächsten Frühjahr wieder geben. Statt hartgekochten Eiern kommen bestimmt auch verlorene Eier sehr gut. Lieben Dank! parmigiana

02.06.2019 20:30
Antworten
1244

Super lecker, aber mit mehr Brühe. Leider klappt es nicht ein Bild hochzuladen.

28.05.2019 17:53
Antworten
SchildkroeteX

Uns hat die Suppe sehr gut geschmeckt. Würden beim nächsten Mal aber eher die Hälfte der Milch durch Gemüsebrühe ersetzen. Dann schmeckt es nicht ganz so "milchig".

18.04.2014 20:26
Antworten