Bewertung
(6) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2009
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 948 (3)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2007
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Glas Pfirsich(e), ohne Zucker
1 Beutel Reis
90 g Rosinen
  Currypulver
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
  Fett, zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen die Pfirsiche aus dem Glas abgießen (den Saft aufbewahren)und in kleine Würfel schneiden.

Das Hähnchen ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Fett leicht anbraten, dabei mit reichlich Curry, etwas Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Nach ein paar Minuten die Pfirsichstücke, die Rosinen und den fertigen Reis dazugeben und kurz mit braten. Mit dem Pfirsichsaft aus dem Glas ablöschen und noch ein paar Minuten in der Pfanne ziehen lassen, nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Sollte der Saft nicht ausreichen, kann man auch noch etwas Gemüsebrühe dazugeben.

Mangos oder auch Birnen sind eine gute Alternative oder Ergänzung zu den Pfirsichen.