Haukikeitto


Rezept speichern  Speichern

finnische Hechtsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.05.2009 568 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
100 g Butter
4 m.-große Kartoffel(n), festkochende
500 ml Wasser
500 ml Fischfond
2 TL Salz
15 Piment
500 g Hecht, (Filet)
500 ml Milch
1 Bund Dill
Piment, gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
568
Eiweiß
41,39 g
Fett
31,56 g
Kohlenhydr.
29,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in einem großen Topf in Butter glasig anschwitzen. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Wasser und Fischfond in einem zweiten Topf erhitzen. Die Hechtfilets in größere Stücke schneiden.

Wenn die Zwiebeln glasig sind, die heiße Flüssigkeit, Salz, Piment und Kartoffeln dazu geben. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Hechtstücke in den Topf legen. Die Milch aufkochen lassen und ebenfalls dazu geben. Den Hecht in der Suppe auf kleinster Flamme in 5-10 Minuten gar ziehen lassen.

Den Dill waschen, trocken tupfen, fein hacken und zuletzt dazu geben. Die Fischsuppe mit Salz und Piment abschmecken und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DamitDieNachbarnNeidischWerden

kitos für das leckere Rezept. Wie bei meiner Oma damals!

22.10.2017 20:38
Antworten