Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2009
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 495 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2005
4.221 Beiträge (ø0,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), fest kochend
2 große Zwiebel(n)
3 EL Öl
50 g Butter
Ei(er)
1/8 Liter Sahne
  Salz und Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln wenn möglich schon einen Tag vorher gründlich waschen und als Pellkartoffeln kochen. Ansonsten pellen, ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Butter mit dem Öl erhitzen und die Kartoffeln darin von beiden Seiten knusprig braun braten.
Zwischendurch die Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit dem Knoblauch zu den Kartoffeln geben. Wer es mag, kann auch ein paar Speckbrösel mit dazu geben. Mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, die Kräuter zugeben und gleichmäßig über die Röstkartoffeln gießen, stocken lassen und gleich servieren.

Dazu schmeckt sehr gut ein Gurken, oder Tomatensalat.