Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 277 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Reis
Paprikaschote(n), rot, nicht zu klein geschnitten (1x1 cm)
400 ml Rotwein
Zwiebel(n)
200 ml süße Sahne
1 Pck. Gewürzmischung (Gyros-Marinade), ersatzweise Gyrosgewürz
100 g Soja - Granulat
1 Zehe/n Knoblauch
500 ml Gemüsebrühe
1 TL Majoran
2 EL Olivenöl
1 EL Öl (Sonnenblumen-)
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Soja-Granulat mit kochend heißer Gemüsebrühe überbrühen und mit 1 EL Olivenöl, Gyrosmarinade und Majoran für ca. 30 min einweichen.

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, in 1 EL Oliven- und 1 EL Sonnenblumenöl andünsten. Soja-Mischung und den Rotwein dazugeben, kurz aufkochen lassen, die Paprikawürfel dazugeben und ca. 10 min köcheln. Die Sahne einrühren und weitere 5 min köcheln.

Nebenbei den Reis kochen und mit dem Sojageschnetzelten servieren.