Schokosahnetorte


Rezept speichern  Speichern

sehr schokoladig, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 26.05.2009



Zutaten

für
200 g Butter, weich
200 g Zucker
6 Ei(er)
50 g Kakaopulver
100 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 Pck. Puddingpulver, Schokolade
100 g Schokolade, Vollmilch
2 Becher Schlagsahne
2 Eiweiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 50 Minuten
Die Schokolade schmelzen lassen, Sahne einrühren. Erhitzen, dann möglichst über Nacht kalt stellen.

Butter, Zucker, Eier und Kakaopulver in einer Schüssel verrühren, Mehl, Backpulver und Puddingpulver vermengen und zugeben. Alles gut durchrühren und in einer Tortenform bei 160° ca. 60 Minuten lang backen.

Die vorbereitete Schokosahnecreme steif schlagen, 2 steif geschlagene Eiweiß hinzugeben und gut vermischen.
Den erkalteten Tortenboden ein- oder zweimal durchschneiden und die Zwischenräume mit Schokosahne füllen. Die Oberseite der Torte noch einmal mit etwas Schokosahne überziehen, dann beliebig verzieren (z.B. Schokostreusel).

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Das ist eine sehr feine Schokosahnetorte. Ich habe den Boden nur einmal durchgeschnitten und die Füllung in die Mitte gegeben. Obendrauf habe ich die Torte mit gedünsteten Birnenstückchen belegt und einen klaren Tortenguss darüber gegeben. Ein Foto kommt! LG Juulee

01.01.2014 20:20
Antworten
rokriemi168

Habe den Kuchen zur Familienfeier gebacken. War sehr einfach und wirklich sehr lecker!!! Und vorallem, was mir persönlich immer wichtig ist, nicht zu trocken. Einfach nur ein Schokotraum =) Vielen Dank für das leckere Rezept! Lg

01.06.2012 12:50
Antworten