Branzino mit Lardo


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Wolfsbarsch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.05.2009



Zutaten

für
1 Fisch (Branzino), geschuppt, ausgenommen und gewaschen
1 Bund Petersilie, gehackt
5 Knoblauch, Strunk entfernt, gehackt
2 Lorbeerblätter
100 g Speck (Lardo), italienischer, dünn aufgeschnitten
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Zitrone(n), in Scheiben geschnitten
250 g Cocktailtomaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Branzino gut trocken tupfen und auf ein mit Alufolie belegtes Backblech legen. Den Fisch innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Petersilie, Lorbeer, Knoblauch und den Zitronenscheiben füllen und mit Zahnstochern verschließen. Mit dem Lardo belegen. Die in Hälften geschnittenen Cocktailtomaten leicht salzen und um den Fisch verteilen.

Das Blech in den vorgeheizten Ofen geben und bei 180° 25-30 Minuten garen bis der Speck leicht knusprig und der Fisch gar ist.

Den Fisch filetieren, mit dem entstandenen Saft beträufeln und mit dem Speck und den Tomaten servieren.

Dazu passen sehr gut Salat und Ciabatta.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schönes Fisch-Rezept das sicher noch öfter wiederholt wird. Der Tipp mit dem Feta ist auch toll, zusätzlich noch ein paar Schalotten. Besten Dank!!

20.06.2014 11:19
Antworten
carrara

Ein sehr schönes Rezept mit dem ich ein wenig gespielt habe. Die Zitrone habe ich durch Limette ersetzt und den Lardo durch Pancetta. Gegart wurde im Dampf: 200°C - 50% Feuchte - 10 min 170°C - 75% Feuchte - 10 min Und weil ich noch ein wenig Feta übrig hatte, kam der auf die Tomaten. LG Carrara

25.08.2012 21:48
Antworten