Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2009
gespeichert: 297 (1)*
gedruckt: 1.819 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2008
396 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

2 Pck. Tortellini, frische mit Fleischfüllung
800 ml Sahne
250 g Champignons, braune
1 Dose Erbsen
1 Pck. Kochschinken
1 Handvoll Kräuter, gemischte
  Hühnerbrühe, gekörnte
  Salz und Pfeffer
  Käse, nach Belieben
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze säubern und in dünne Scheiben schneiden. Den Kochschinken in Würfel schneiden (ca. 1,5 x 1,5 cm).

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Pilze darin anbraten bis sie anfangen braun zu werden, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kochschinken und die Erbsen hinzu geben und kurz darauf die Sahne dazu gießen und die gekörnte Brühe darin verrühren. Aufkochen lassen und die Kräuter hinzu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tortellini in der Auflaufform verteilen und den Pfanneninhalt darauf geben. Alles gut durchmischen und nach Belieben mit Käse bestreuen (ich bevorzuge es ohne Käse, da die oberen Tortellini im Ofen so schön kross werden).

Bei 180° ca. 30 Minuten backen.