Backen
einfach
Kuchen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirschkuchen

mit Schokostreuseln

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.05.2009



Zutaten

für
200 g Mehl
4 Ei(er)
5 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
½ Pkt. Backpulver
140 g Margarine
1 Pkt. Schokostreusel
1 Glas Kirsche(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Mehl mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Margarine zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend rasch die Schokostreusel untermischen. Den Teig in eine gefettete Springform streichen und die abgetropften Kirschen oben darauf geben.

Den Kuchen bei 200°C ca. 50 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

f-karin

Sehr lecker!!! Ich habe allerdings den Kuchen auf 175 Grad gebacken und er war schon in 40 Min. fertig. Trotzdem fünf Sterne!

23.02.2019 10:21
Antworten
Herbstblüte

Ich mal wieder :) Habe dein tolles Rezept noch ein wenig verfeinert: Ich habe die Kirschen unter den Teig gehoben, hab dann noch Mandelblättchen draufgestreut und ein wenig Puderzucker darf zum Schluss auch nicht fehlen. Ein Gedicht ♥

09.02.2019 10:50
Antworten
Herbstblüte

Ein sehr sehr leckerer Kuchen! Habe anstatt 140g Margarine 200g genommen und er war schön saftig geworden. Der Kuchen ist wirklich leicht und schnell zu machen, die wenigen Zutaten kann man super im Haus lagern und wenn spontan Besuch kommt, ist der Kuchen schnell gemacht. Wird es bei uns definitiv öfters geben, vielen Dank für das tolle Rezept.

07.10.2018 20:55
Antworten
Power2

Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich nehme gerne die doppelte Menge und backe einen Blechkuchen

03.02.2018 14:28
Antworten
Krümelmaus1978

Lecker, aber etwas zu trocken. Vielleicht hilft etwas mehr Margarine.

26.02.2017 14:29
Antworten
cj83

Ein super schneller, einfacher, saftiger und leckerer Kuchen! Vorallem gefällt mir das es wenig Zutaten sind, die man gut im Haus lagern kann, also hat man immer was da falls mal Besuch kommt. Vielen Dank! :-)

19.06.2013 15:49
Antworten
Resi82

Habe den Kuchen zum Geburtstag meiner Tochter gebacken ! Sehr lecker . War auch ruck zuck alle ;-)

19.12.2010 11:44
Antworten