Parma-Schnitzel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (156 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 01.06.2001 311 kcal



Zutaten

für
1 Zweig/e Rosmarin
3 EL Olivenöl
50 g Parmesan, frisch gerieben
8 dünne Putenschnitzel oder Schweineschnitzel
8 Scheibe/n Parmaschinken, in dünnen Scheiben
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
311
Eiweiß
42,00 g
Fett
15,81 g
Kohlenhydr.
0,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Rosmarinnadeln abstreifen, klein hacken und in 2 EL Olivenöl kurz (ca. 1 Minute) braten. Abkühlen lassen und mit dem Käse zu einer Paste vermengen. Die Schnitzel schwach salzen und pfeffern und mit der Käsepaste bestreichen. Die Schinkenscheiben jeweils quer um die Schnitzel wickeln.

Übriges Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin sanft braten.

Dazu passt hervorragend ein Bohnen-Nudel-Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stefan_bunger

Einfach nur der Hammer

19.05.2020 14:10
Antworten
Animama

Ein tolles Rezept! Die Schnitzel haben sehr gut geschmeckt und kommen jetzt auf jeden Fall öfters in die Pfanne, bzw auf die Teller. Wir hatten Nudelsalat dazu. LG Animama

24.05.2019 11:02
Antworten
lecker-Koch

Ein super Rezept. Ich habe kleinere Putenschnitzel verwendet, was wie ich finde das Umwickeln ein bißchen erleichtert. Statt Parmesan habe ich Mozarella Reibekäse genommen, da ich bei Salz und Pfeffer eher grosszügig bin. Dazu gab es eine Gemüsepfanne aus Zwiebel, Karotte, Paprika und Zucchini. Eigentlich eine Menge für drei Personen, aber wir haben es zu zweit mit grossem Genuss verschmatzt. Foto wird auch reingestellt.

08.01.2019 20:39
Antworten
Stutzer-PB

sehr lecker!

04.07.2017 14:12
Antworten
Vagabund2010

Gestern für die Mädels gemacht! Geht sehr schnell und die waren sehr lecker. Allerdings habe ich mir den Schritt mit dem Rosmarin gespart. Ganz einfach weil ich ihn vergessen hatte. Ich hatte noch getrocknete Kräuter der Provence da, die ich mit Olivenöl und Parmesan vermengt habe und die kleinen Schnitzelchen damit mariniert habe. Salz und Pfeffer konnte ich mir sparen. Habe noch den Schinken außen rum gewickelt das gab Geschmack genug! Vielen Dank für das leckere und schnelle Rezept

11.03.2017 08:04
Antworten
donilu

hallo, meine gäste waren beeindruckt. LG donilu

24.03.2008 14:28
Antworten
pastalisa

Danke für das leckere Rezept! Mein Freund und ich haben und grad von der Couch "gerollt" - man konnte nicht genug davon bekommen! Wir haben Gurkensalat (mit Schmand + Dill angerichtet) und Kartoffelbrei (mit Knoblauch - eine ganze Knolle, die vorher eine Stunde im ofen gebacken wurden) dazu gegessen. YUMMI!! LG, pastalisa

09.06.2007 20:18
Antworten
donilu

Das war so lecker, ich träume heute noch davon. Das werde ich bestimmt öfter machen, vor allem wenn Besuch kommt.

09.01.2007 15:28
Antworten
jbraun

Das hat mein Mann ausprobiert. Es war lecker! JBraun

29.09.2005 13:28
Antworten
Nacksch

Mmmhhhh....lecker!!! habe es gerade zubereitet!! Meine Frau wird staunen wenn sie von Arbeit heim kommt!!! Grins. Danke für diese Idee!!! Andy

07.09.2005 19:01
Antworten