Camping
Dips
Frucht
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Saucen
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocadosauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 25.05.2009



Zutaten

für
1 Avocado(s)
2 EL Zwiebel(n), gewürfelt
4 EL Tomate(n), gewürfelt
2 EL Mayonnaise
1 EL Petersilie, gehackt
etwas Sambal Oelek
2 kleine Zitrone(n), den Saft davon
Salz und Pfeffer, weißer
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebeln in kochendem Wasser kurz aufkochen und abtropfen lassen. Die Avocado mit einem Messer schälen. Avocado halbieren, Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Avocadowürfel durch ein feines Drahtsieb in eine Schüssel streichen. Die übrigen Zutaten dazugeben, gut mischen und abschmecken.

Tipp: Die Avocado muss gut reif sein, da sie sich sonst nicht passieren lässt und der Geschmack wenig ausgeprägt ist. Die Sauce erst kurz vor Gebrauch herstellen, da sie sich sehr schnell verfärbt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.