Fürstensoße

Fürstensoße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

passt sehr gut zu Gegrilltem, Braten und Geflügel

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.05.2009



Zutaten

für
150 g Frischkäse
1 TL Zitronensaft
2 EL Weißwein
2 EL Apfel, gerieben
½ TL Meerrettich
1 TL, gehäuft Zucker
4 EL Sahne, steif geschlagen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten bis auf die Sahne vermischen. Dann die steif geschlagene Sahne unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

birgit1c

Hallo, diese Soße gibt es immer wieder gerne an einem Grillabend. Sie schmeckt mild ( mal ohne Knoblauch) fruchtig und ist schnell zubereitet. Einige Gäste fragen schon nach dem leckeren Sößchen. Wenn ganz spontan gegrillt wird ist sie schnell zusammen gerührt. LG

04.06.2014 15:33
Antworten