Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2009
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 922 (14)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Rote Bete
3 große Möhre(n)
4 große Kartoffel(n)
4 große Gewürzgurke(n)
1 große Zwiebel(n)
400 g Sauerkraut, russische Art
1 große Äpfel säurlich-süße
1 Glas Mayonnaise oder
100 ml Öl
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete, Möhren und Kartoffeln getrennt kochen. Die Möhren bitte nicht zerkochen, sie sollten noch bissfest sein. Rote Bete ca. 1,5 Std. kochen (im Handel gibt es gekochte frische Rote Bete, die kann man auch verwenden).

Die Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel, Rote Bete und Möhren ca. 1,5 cm schneiden. Gurken und Apfel raspeln. Die Zwiebel klein schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und das Sauerkraut, ohne Saft, dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer (sparsam) und Zucker würzen. Mit Öl oder Mayonnaise verrühren, ziehen lassen.