Bewertung
(65) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2009
gespeichert: 1.045 (19)*
gedruckt: 10.707 (196)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
2 m.-große Paprikaschote(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
100 g Feta-Käse
100 g Käse, geriebener (Gouda)
200 ml Schlagsahne
250 g Nudeln, z.B. Fusilli
100 ml Crème fraîche mit Kräutern
Knoblauchzehe(n)
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Währenddessen eine große Pfanne mit Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die Sahne, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzu geben, alles gut verrühren und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Den Fetakäse zerkrümeln und untermischen und alles mit Oregano, Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.

Mit den Nudeln vermischt in eine Auflaufform geben. Die Crème fraîche in Tupfen darauf verteilen und den Käse darüber streuen. Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten überbacken.