Schoko - Gugelhupf mit Rolos und Banane

Schoko - Gugelhupf mit Rolos und Banane

Rezept speichern  Speichern

schmeckt besonders Kindern

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.05.2009



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
200 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
6 Ei(er)
200 Schmand
400 g Mehl
1 EL Kakao
1 Tüte/n Backpulver
2 Pck. Konfekt, (Rolos)
3 Banane(n), die Hälfte gewürfelt, andere Hälfte zerdrückt
100 g Kuvertüre, (Vollmilch), gehackt
100 g Kuvertüre, (zartbitter), gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter mit Salz, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Die zerdrückten Bananen unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Schmand unterrühren. Die Bananenwürfel und Rolos unterheben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform streichen und bei 175° ca. 1 Stunde backen.

Die Kuvertüre zusammen schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.