Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2009
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 802 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2006
886 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Tomate(n)
Zwiebel(n)
Zucchini
Chilischote(n)
4 EL Olivenöl
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 EL Bärlauch, frisch
1 EL Estragon, frisch
1 EL Kerbel, frisch
1 EL Thymian, frisch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten putzen, häuten und klein würfeln. Die Zwiebeln fein hacken, die Zucchini würfeln. Die Chilischoten entkernen und in feine Scheibchen schneiden. Kräuter fein hacken.
Zwei EL Öl erhitzen, die vorbereiteten Zutaten darin 10 Minuten dünsten, dann beiseite stellen.
Eier mit Schneebesen verschlagen, Salz und Pfeffer sowie die fein gehackten Kräuter untermischen.
Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, 1/4 der Eimasse zugeben. Wenn sie fast vollständig gestockt ist, 1/4 der Gemüsemasse in die Mitte geben und 2 Seiten des Omelettes darüber schlagen. Auf vorgewärmten Tellern servieren.
Auf diese Art 4 Omelett backen.

Dazu passen Salzkartoffeln.