Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2009
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 417 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.02.2009
121 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
180 g Zucker
180  Butter, weiche
Ei(er)
360 g Mehl
1 Tüte/n Backpulver
  Für die Füllung:
1 Liter Milch
1/2 Liter Wasser
300 g Zucker
175 g Grieß
1/2 Tüte/n Puddingpulver, (Vanillepudding)
350 g Mohn
250 g Butter, in Stückchen
200 g Sahne
Ei(er)
2 cl Amaretto
2 cl Rum
  Für die Streusel:
150 g Zucker
150 g Butter
250 g Mehl
1/2 Tüte/n Backpulver
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigzutaten rasch miteinander verkneten und den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

Die Milch mit Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Grieß, Puddingpulver und Mohn mischen und unter Rühren in die Milch einrieseln lassen, ca. 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, und die Butter unterrühren. Die Füllung erkalten lassen.

Die Streuselzutaten miteinander zu Streuseln verkneten.

Den Teig auf einem gefetteten tiefen Blech (32 mal 36 cm ) ausrollen. Die Sahne mit den Eiern verquirlen, Amaretto und Rum unterrühren und die Mischung unter die erkaltete Mohnmasse rühren. Auf den Teig streichen und die Streusel darauf verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 175° 30 - 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.