Sahnegeschnetzeltes


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.05.2009



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
400 g Champignons, gesäubert, geviertelt, oder 1 Dose
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 EL Öl
200 ml Sahne
3 EL Mehl
2 Würfel Fleischbrühe, für je 250 ml
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel im heißen Öl anbraten. Das Geflügel zu den Zwiebeln geben und kräftig mit braten. Wenn das Fleisch durch ist, die Champignons ebenfalls in die Pfanne geben und verrühren.
Das Mehl solange mit der Sahne schlagen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die Sahnemischung mit den Brühwürfeln zum Hähnchen- Champignongemisch geben und mit einem Holzlöffel verrühren. 5 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Eventuell noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt hervorragend in Kombination mit Knödeln, Spätzle oder Rösti.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

matthiasreimann

Eins meiner absoluten Lieblingsrezepte! Schnell zubereitet und total lecker - ob mit oder ohne Champignons (mein Sohn mag Sie leider nicht so gerne)! Ich nehme allerdings weniger Mehl und mehr Sahne - aber das sollte jeder selbst rausfinden.

26.10.2019 09:44
Antworten