Bohnen - Mais - Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schnelles Lunch - Essen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.05.2009



Zutaten

für
100 g Speck, durchwachsener, magerer, gewürfelt
1 Zwiebel(n), gehackt
2 Tomate(n), gehackt
1 kl. Dose/n Maiskörner, 400 g
1 kl. Dose/n Bohnen, (Baked Beans), 200 g
1 Gemüsebrühwürfel
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Speck in einer großen Pfanne anbraten, die Zwiebeln kurz mit anschwitzen. Tomaten, Maiskörner, Baked Beans und Brühwürfel dazu geben und alles gut vermischen. Erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Dazu knuspriges Weißbrot reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Destitute

Da ch heute seit ewigen zeiten einmal wieder Lust auf Baked Beans hatte, bin ich auf das Rezept hier gestoßen, weil ohne irgendetwas sind sie doch etwas zu fad. Es ist ein einfaches und schnelles Rezept und dadurch natürlich auch sehr gut für Studenten geeignet. Allerdings ist und bleibt es immer noch ein Baked Beans-Rezept, also ansich nichts total besonderes. Für mich heute war das Rezept aber ideal. Mein Hunger auf Baked Beans wurde gestillt und der Mais und der Schinken, den ich anstatt des Specks genommen habe, gaben den Bohnen den letzten Schliff um ein leckeres Mittagessen zu sein.

18.04.2013 16:56
Antworten