Schweinesteak an Champignon - Paprika - Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.07.2009



Zutaten

für
700 g Schweinefleisch, (Schweinskarree Nierstück)
etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Meerrettich, frisch geriebener
2 EL Butter
250 ml Rinderbrühe
1 Dose Champignons, geschnitten (ca. 250 g)
1 Dose Tomatenpaprika, klein in Streifen geschnitten
3 Eigelb
250 ml saure Sahne
1 TL Senf, scharfer
6 EL Cognac, leicht erwärmt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schweinskarree in dünne Steaks schneiden, ca. 1 1/2 cm dick. Ganz leicht klopfen, würzen mit Salz und Pfeffer. Mit Meerrettich einstreichen und in Butter langsam anbraten.
In eine Servierschüssel geben und im Ofen warm halten.

Champignons und Tomatenpaprika in einen Topf geben, mit der Bouillon, geschlagenem Eigelb, saurer Sahne und dem Senf verrühren. Die Sauce erhitzen (aber ja nicht kochen lassen).

Die Steaks aus dem Ofen nehmen, mit dem leicht erwärmten Cognac übergießen und flambieren.
Die Sauce darüber gießen, etwas vermischen und schnell servieren.

Hinweis:
Es kann auch ein Schweinefilet verwendet werden oder Kalbsschnitzel.

Dazu passt sehr gut Reis oder Tagliatelle.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Und hat das Gericht allerbestens geschmeckt. Ich habe allerdings keine saure Sahne daran gegeben. Wir fanden es so besser unserem Geschmack entsprechend. LG Jule

26.11.2019 14:08
Antworten