Sommer
Europa
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich
Frühstück
Deutschland
Snack
Frühling
Basisrezepte
Käse
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

Kräuterjules Kräuterblüten - Obatzter nach Art des Hauses

eine Kräuterfrischkäse- Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.05.2009



Zutaten

für
Käse, Harzer, 1 Rolle
200 g Frischkäse
200 g Crème fraîche
Salz und Pfeffer, (weiß) nach Bedarf
Blüten (Kräuterblüten) der Saison, z.B Flieder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Harzer ganz klein schneiden, in kleine viereckige Stücke, fast Stecknadelgröße. Diesen dann mit den anderen Zutaten vermischen. Die Kräuterblüten, wie hier z.B. Fliederblüten, untermischen und ein paar als Deko obenauf geben.

Man kann auch andere Blüten nehmen. So z.B. Thymianblüten, Salbeiblüten oder Schnittlauchblüten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim experimentieren. Der Kräuterblüten- Obatzter schmeckt super deftig und ist ein Genuss.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.