Bewertung
(89) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
89 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2009
gespeichert: 2.427 (2)*
gedruckt: 30.478 (41)*
verschickt: 112 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,73/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kalbfleisch, (Geschnetzeltes von der Huft)
500 g Champignons, frische
2 EL Bratensauce, instant
1 Würfel Rinderbrühe
1 Liter Sahne, (Vollrahm)
2 dl Weißwein
1 große Zwiebel(n)
5 EL Mehl
Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
  Worcestersauce
1 EL Butter
1 EL Petersilie, fein gehackte
3 EL Öl oder Bratfett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 dl Wasser aufkochen lassen, den Bouillonwürfel und die Instant Bratensauce darin auflösen und beiseite stellen.

Die Champignons waschen und in etwas Weißwein mit Zitronensaft andünsten. In ein Sieb geben und abtropfen lassen, Das Tropfwasser auffangen für die Sauce.

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

In einem Topf die Butter schmelzen und die Zwiebeln darin andünsten. Mit dem restlichen Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Die aufgelöste Bratensauce und Bouillon dazugeben und wieder aufkochen lassen. Die Sahne angießen und die Sauce leicht kochen lassen. Die Champignons in Scheiben schneiden und mit dem aufgefangenen Tropfwasser in die Sauce geben.

Das Fleisch würzen, mit Salz und Pfeffer bestäuben, mit Mehl gut mischen, portionsweise in etwas Öl gut anbraten und dann jeweils in die Sauce geben. Nur noch leicht köcheln lassen, das Mehl am Fleisch bindet die Sauce ein wenig.

Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.