Chinakohl mit Lauchzwiebeln und gerösteten Kernen


Rezept speichern  Speichern

Salat für zwischendurch, auch zum Grillfest

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.05.2009



Zutaten

für
1 großer Chinakohl
1 Bund Lauchzwiebel(n)
3 Pck. Fertigmischung für Asia Nudelsnack mit Huhn, quadratische Pck.
100 g Pinienkerne
5 EL Sonnenblumenkerne
120 ml Wasser, stilles
150 ml Öl, (Sonnenblumenöl)
2 EL Zucker
1 EL Essig, (Essigessenz)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Als erstes den Strunk vom Kohl abschneiden, den restlichen Kohl in mundgerechte Stücke schneiden. Je heller die Blätter werden, desto kleiner schneiden. Anschließend waschen und trocken schleudern. Die Lauchzwiebeln waschen, in Ringe schneiden und über den Salat geben. Die 3 Packungen Nudelsnack öffnen, jedoch nur von 2 Pck. Nudeln über dem Salat zerbröseln, dann vermischen.

Das Dressing zubereiten: Wasser, Öl, Zucker, Essig, 3 mal Gewürztüten aus dem Snack, jedoch nur die Alutütchen verwenden, nicht das Schmalz und das Chilipulver, und alles gut miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer heißen beschichteten Pfanne die Kerne ohne Öl rösten und gleich anschließend in den Salat geben, Dressing über den Salat gießen und alles gut mischen.

Tipp: 2-3 Stunden vor dem Servieren zubereiten, dann zieht der Salat durch und schmeckt noch besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rackete74

Sehr lecker. Ich habe ihn jetzt schon zum zweiten Mal gemacht und der ist sehr lecker. Meine Familie und ich mögen den Salat allerdings lieber wenn er gleich gegessen wird ohne ihn ziehen zu gelassen. Vielen Dank für das Rezept!

29.01.2017 17:12
Antworten
Silver007

Ich finde die Nudeln mit der Geschmacksrichtung -Ente- viel viel leckerer :) Rezept ist schon seit langem ein Geheimrezept in meiner Familie, super es hier zu finden

22.01.2016 10:56
Antworten
Frühlingskönigin

Hi, ich habe heute dein Rezept nachgekocht. Ohne Sonnenblumenkerne, weil ich sie nicht bekommen habe und mit Balsamico Bianco statt Essigessenz und Wasser. Mir hat das gut geschmeckt, übrig ist auch nichts mehr geblieben. Trotzdem werde ich so nicht mehr kochen. Meiner Meinung nach werten die Nudel den Salat nicht, ganz im gegenteil. Und die Würzmischung... Zitat aus der Verpackung: "Würzmischung: Palmöl (enthält Antioxidationsmittel: E320), Salz, Gemüse (Knoblauch, Zwiebelblatt), Geschmacksverstärker: E621, E627, E631, Zucker, Gewürze, Hühnerfleischaroma" Es sind mir viel zu viele Zahlen anstatt Zutaten! Was ich meine, kurz und knapp ist: deine Idee ist super, aber wir brauchen die Nudel nicht und kriegen die Soße auch "nur" mit Essig, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, Zucker, Salz und Pfeffer hin! Ich habe ein Foto hochgeladen. Liebe Grüße, notivuga

04.12.2012 23:16
Antworten
fleki

super einfach und meegaaa lecker! wird gleich am wochenende wieder gemacht*

14.03.2012 22:43
Antworten
Autarkia

mal eine andere art, das zuzubereiten und echt lecker.... wir machen den jetzt dauernd :-) lecker

02.05.2011 08:14
Antworten
tobis_mum

Super genial und sehr sehr lecker! Habe diesen Salat gestern zu einem Geburtstag gehabt, alle waren begeistert und so blieb nicht viel fürs Foto übrig. Danke für das tolle Rezept! LG Bianca

03.01.2010 11:55
Antworten
Floh77

Das freut mich, das es Dir / Euch so gut gefällt... Egal wo ich hingehe, den muß ich auch immer machen... Habe auch noch nen anderen leckeren Salat- mit Kohlrabi... Falls Interesse , meld dich!! Er steht nicht im Netz... Liebe Grüße

21.12.2009 11:30
Antworten
Enola77

Habe diesen Salat schon öfter gemacht und werde auch immer wieder nach dem Rezept gefragt. Einfach genial!!! Zu Silvester muß ich ihn auch unbedingt wieder mitbringen! ;-)

15.12.2009 10:51
Antworten
Murphy-67

Super lecker und leicht zu machen. Wurde auch schon mehrfach nach Rezept gefragt. Ein "Muss" bei jedem Grfillfest!

06.07.2009 14:11
Antworten
Floh77

Hallo Leute! Hier ist Floh77. Bin noch nicht so lange Mitglied.... Find es Klasse, das es sowas wie Chefkoch gibt. Ich koch für mein Leben gern!!! Cool öfter mal auch neue Rezepte ausprobieren zu können und auch Statements wie es geschmeckt hat... ...viel Spaß beim ausprobieren!!!

22.05.2009 19:35
Antworten