Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.05.2009
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 554 (27)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bandnudeln
Zitrone(n), unbehadelt
3 EL Olivenöl
3 EL Basilikum, frisch oder TK
Knoblauchzehe(n)
2 große Zucchini
4 EL Crème fraîche
75 g Pinienkerne
150 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bandnudeln nach Anleitung kochen.

Zitronen waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Saft der Zitronen auspressen und mit der Schale vermischen. Öl, Knoblauch, Salz, Basilikum, Pfeffer untermischen. (Diesen Arbeitsschritt kann man auch schon einige Stunden vorher machen.)

Zucchini mit dem Schälmesser (Sparschäler) in dünne Streifen schälen, die dann so ähnlich wie die Bandnudeln sind. Zucchini mit der Zitronenölmischung in einer beschichtete Pfanne oder Topf kurz andünsten. Creme fraiche unterrühren.
Nudeln dazugeben, vermischen.

Pinienkerne ohne Fett kurz anrösten. Feta in kleine Würfel schneiden oder bröckeln.
Die Nudeln auf Teller geben, Feta und Pinienkerne darüber streuen und servieren.