Waldbeertorte mit Schokocreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. pfiffig 13.05.2009



Zutaten

für
100 g Schokolade, weiß
50 g Schokolade, weiß
600 g Schlagsahne
100 g Schokolade, zartbitter
100 g Butter
200 g Keks(e) (Butter-)
4 EL Zucker
500 g Beeren, gemischt, TK
3 EL Orangensaft
1 Pck. Tortenguss, rot
4 Pck. Vanillinzucker
4 Pck. Sahnesteif
50 g Schokolade (Schokotropfen), dunkle
75 g Mandelblättchen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden
100 g weiße Schokolade grob hacken. 250 g Sahne aufkochen, Schokolade darin unter Rühren schmelzen, nochmals aufkochen. Über Nacht kühl stellen. Mit der Zartbitterschokolade ebenso verfahren.

Für den Boden Butter schmelzen. Kekse fein zerbröseln, mit der geschmolzenen Butter und 2 EL Zucker verkneten. Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben, andrücken, kühl stellen.

Beeren auftauen lassen, den Saft auffangen. Tortengusspulver, 2 EL Zucker und den Saft glatt verrühren. Beeren unter Rühren aufkochen, angerührtes Tortengusspulver einrühren, unter Rühren kurz aufkochen. Beerenkompott auf den Boden geben, über Nacht kalt stellen.

Weiße Schokocreme aufschlagen, dabei 2 Pck. Vanillinzucker und 2 Pck. Sahnefestiger einrieseln lassen. Schokotropfen unterheben, Masse auf die Beeren streichen.
50 g weiße Schokolade hacken, dunkle Schokocreme aufschlagen, dabei 2 Pck. Vanillinzucker und 2 Pck. Sahnefestiger einrieseln lassen, gehackte weiße Schokolade unterheben, auf die weiße Schokocreme streichen, mindestens 1 Std. kalt stellen.

Mandelblättchen ohne Fett in der Pfanne rösten, herausnehmen und den Tortenrand damit verzieren. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen, Torte mit Tuffs verzieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thanilein

Interessant wäre die Größe der Springform gewesen. Ich Versuchs jetzt mal mit ner normalen.

13.05.2020 13:37
Antworten