Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.05.2009
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 688 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2004
849 Beiträge (ø0,16/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, TK
Ei(er)
250 g Hackfleisch, gemischt
1/4  Zwiebel(n)
3 EL Ketchup, mild
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

Zwiebel klein schneiden und anbraten, bis sie glasig wird. Das Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Paprikapulver würzen und anbraten. 3 EL Ketchup dazugeben, das verfeinert den Geschmack.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier ausrollen. 8 Kreise ausschneiden oder mit einem Glas oder Teller ausstechen.
Für die Augen je zwei Dreiecke und für den Mund je einen Halbmond aus dem restlichen Teig ausschneiden.
Das Hackfleisch auf den Kreisen verteilen und das Gesicht darüber legen. Die Ränder mit einem Teigrad oder einer Gabel etwas zusammendrücken.
Die Gesichter mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen, bei Heißluft etwas weniger.

Bei uns gab es Kartoffelbrei und Saft dazu.