Gratinierte Ratatouille mit Feta


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.05.2009



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
1 m.-große Aubergine(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 gr. Dose/n Tomate(n), 850 ml
1 TL Kräuter der Provence, getrocknet, oder frische Kräuter
2 TL Gemüsebrühe
2 EL Oliven, schwarz
150 g Feta-Käse
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, grob würfeln.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin kräftig anbraten, Zwiebel und Knoblauch kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Tomaten samt Saft ablöschen, Tomaten etwas zerkleinern. Aufkochen, Kräuter und Brühe zufügen und 8-10 min köcheln. Oliven zugeben, nochmals abschmecken.

Gemüse in eine Auflaufform geben, Käse darüber raspeln oder grob zerbröseln, unter dem heißen Backofengrill 4-5 min gratinieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClausStgt

Sehr lecker. Danke

04.02.2021 20:03
Antworten
fotobs

Lecker und einfach zubereitet.

15.01.2016 16:37
Antworten
schaech001

Hallo, das ist das perfekte Sommer-Gericht. Habe mich nicht ganz genau an die Mengen gehalten, Feta war etwas mehr als im Rezept steht.....habe für dieses Gericht Reste verarbeitet. Dazu gab es gebratene Polenta Liebe Grüße Christine

22.07.2015 13:54
Antworten