Nudelpfanne

Nudelpfanne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Chicken Curry

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.05.2009 340 kcal



Zutaten

für
500 g chinesische Eiernudeln
3 dicke Karotte(n)
1 große Zwiebel(n)
1 m.-große Paprikaschote(n), rot
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Maggi
25 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
Curry
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen, dann abgießen und abtropfen lassen.

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 2 EL Curry und ca. 10 Spritzer Maggi hinein geben.
Wenn das Wasser kocht, die Hähnchenbrustfilets hinein geben und in 30-40 Minuten weich kochen.
Nach ca. ¾ der Kochzeit die in Scheiben geschnittenen Karotten dazu geben und mit kochen. Achtung, nicht zu weich kochen! Danach das Fleisch und die Karotten abtropfen lassen.

Die Paprikaschote in dünne Streifen, die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und den Knoblauch hacken. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in etwas Öl 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Karotten mit in die Pfanne geben. Die Petersilie und einen Schuss Zitronensaft dazu geben. Alles noch einmal zusammen 2-3 Minuten scharf braten. Noch einen Löffel Currypulver und 2 EL Maggi und die abgetropften Nudeln dazu geben, alles gut mischen und 4-5 Minuten bei großer Hitze unter ständigen Umrühren braten.

Vom Herd nehmen und vor dem Servieren noch 4-5 Minuten ziehen lassen.


Sehr Schmackhaft

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dodinchen

Auch dieses Rezept wurde nachgekocht und für sehr gut befunden. Pikant und sehr lecker. Schnelle Küche, die trotzdem sehr gut schmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept.

07.06.2009 21:52
Antworten