Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.05.2009
gespeichert: 149 (1)*
gedruckt: 1.235 (14)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Hackfleisch
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Ei(er)
40 g Semmelbrösel
  Majoran
  Salz und Pfeffer
  Für die Sauce:
3 kleine Peperoni, scharfe oder Chilischoten
2 Dose/n Tomate(n), stückige oder
7 große Tomate(n), gehäutet
250 ml Brühe
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Oregano
2 EL Öl (Maiskeimöl)
  Gewürzmischung (Chili-Con-Carne Gewürz)
  Salz und Pfeffer
  Kreuzkümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Peperoni mit den Tomaten, der Brühe, dem Knoblauch und den Gewürzen pürieren. In einem hohen Topf das Öl erhitzen und das Püree zugeben. Vorsichtig aufkochen lassen.

Derweilen das Hackfleisch mit den restlichen Zutaten vermengen und abschmecken. Kleine Bällchen aus der Masse formen.

Die Bällchen in die Soße geben und garen (mindestens 40 Min., jedoch gilt: je länger die Garzeit desto besser auch die Soße!). Die Soße am Schluss noch abschmecken und servieren. Dazu passen Reis und Salat.