Bewertung
(16) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2009
gespeichert: 691 (0)*
gedruckt: 2.397 (10)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2007
1.770 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), fest kochend
Zitrone(n), unbehandelt
Knoblauchzehe(n)
3 große Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Basilikum, oder entsprechende Menge Thymian
30 ml Weißwein, alternativ Gemüsebrühe
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, weiß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln zu Pellkartoffeln kochen und abgegossen kalt abspülen, ausdämpfen lassen und in Scheiben geschnitten in eine Schüssel geben.

Eine Zitrone heiß abwaschen, von der Hälfte Zesten reißen und diese fein hacken, alle Zitronen auspressen. Zwiebeln und Knoblauch, gepellt, sowie die Basilikum- und Petersilienblätter fein hacken.

Nun den Zitronensaft mit dem Wein oder der Brühe verrühren, die Zitronenschale sowie das Gemüse und die Kräuter unterziehen und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl unterrühren und über die Kartoffelscheiben geben, vorsichtig mischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Hin und wieder vorsichtig mischen und nochmals abschmecken.

Bis hier ergeben sich folgende Nährwerte pro Person:

Kcal 326,55 Fett 8,24 g F/Kcal 6,50 P LF30 22,7%

Brät man noch nach Belieben gewürzte 600 g Hühnerbrustfilets in 1 El Olivenöl, dann ergeben sich folgende Werte:

Kcal 482,30 Fett 12,22g F/Kcal 9,50 P LF30 22,80%