Dessert
einfach
Frucht
Kinder
Schnell
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Honigbanane

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.05.2009



Zutaten

für
4 Banane(n)
4 EL Honig (Klee-)
6 EL Mandel(n), gemahlen
6 EL Semmelbrösel
Butter
2 Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Bananen schälen und in eine Auflaufform legen. Den Honig über die Bananen fließen lassen. Die Zitronen pressen und den Saft über die Bananen träufeln. Die gemahlenen Mandeln und die Semmelbrösel mischen und über die Bananen streuen. Anschließend je 3 Butterflocken auf die Bananen legen und 20 Min bei ca. 180 Grad backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Adiac

Ich habe die Honigbanane gestern gebacken, wohl ohne Semmelbrösel. Deshalb will ich es auch noch nicht bewerten. Wir hatten nämlich das Problem, dass es im Rachen einen bitteren Nachgeschmack gab. Ob die Mandeln verbrannt waren oder woran das lag wissen wir nicht - wird aber bestimmt wieder gemacht, dann aber nach Rezept. Waren jedenfalls bisher begeistert! :) Mfg, Adiac

08.04.2010 10:49
Antworten