Brombeer - Stachelbeer - Streuselkuchen

Brombeer - Stachelbeer - Streuselkuchen

Rezept speichern  Speichern

Für 10 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 10.05.2009



Zutaten

für
550 g Mehl
250 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
450 g Butter, oder Margarine
1 Eigelb
450 g Stachelbeeren, rote
300 g Stachelbeeren, grüne
250 g Brombeeren
3 m.-große Ei(er)
2 TL Backpulver
8 EL Milch
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Streusel 250 g Mehl mit 100 g Zucker, 1 Prise Salz und 1 Pck. Vanillinzucker mischen. 150 g kaltes Fett in Würfel schneiden, 1 Eigelb zugeben, alles krümelig verkneten.

Stachelbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Brombeeren verlesen und vorsichtig waschen.

Für den Rührteig 300 g weiches Fett mit 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillinzucker und 125 g Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander darunter rühren. 300 g Mehl und Backpulver mischen, durchsieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Fettpfanne geben, vorbereitete Früchte darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen. 25 g Zucker darüber streuen, im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft 30-35 min backen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ina53

Ich habe den Kuchen heute gebacken. Habe aber in den Streuseln das Eigelb weggelassen und in den Teig habe ich nur ein Ei gegeben und etwa 10 Minuten länger im Ofen gelassen. Kann man nur weiterempfehlen. Gruß Ina

21.07.2009 12:06
Antworten