Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2009
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 457 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

12  Maracuja(s)
180 g Butter
180 g Zucker
3 m.-große Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Früchte halbieren, Kerne und Fruchtfleisch in einen Rührbecher geben und mit dem Mixstab kurz pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen.

200 ml Püree abmessen, mit Butter und Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Von der Kochstelle nehmen und 2 Minuten abkühlen lassen. Dann nacheinander die Eier unterrühren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren 8-10 Minuten erneut köcheln lassen, bis die Creme dick wird.

In saubere Gläser füllen, abkühlen lassen und kalt stellen. Der Aufstrich ist ca. 4 Wochen haltbar. Schmeckt toll zum Frühstück oder auch auf Waffeln und Torteletts.