Lasagnesuppe


Rezept speichern  Speichern

flüssige Lasagne

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.05.2009 668 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
3 Paprikaschote(n), rot
3 Paprikaschote(n), gelb
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
300 g Champignons oder 2 Gläser
300 g Nudeln
Wasser (Salzwasser)
2 Pkt. Tomate(n), passierte
250 g Schmelzkäse
½ Liter Brühe
n. B. Rotwein
Pizzagewürz
Salz und Pfeffer
Parmesan, gerieben
n. B. Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
668
Eiweiß
35,06 g
Fett
37,50 g
Kohlenhydr.
46,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch in Olivenöl anbraten, klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch zugeben und mit anrösten. Paprika und Champignons in Stücke schneiden und ebenfalls kurz mit andünsten.

Mit einem ordentlichen Schuss Rotwein ablöschen und mit Tomaten und der Brühe aufgießen (wer ohne Alkohol kochen möchte, lässt den Wein einfach weg). 5 - 10 min. bei niedriger Hitze köcheln lassen (je nachdem, wie fest man die Paprika noch haben möchte).

In der Zwischenzeit die Nudeln im Salzwasser kochen. Jetzt den Schmelzkäse in der Suppe auflösen und alles mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenige Nudeln mit Suppe übergießen und nach Geschmack Parmesan darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chevelle_

Super schnell und super lecker! Wir haben anstatt Hack Sojaschnetzel genommen. Schmeckt auch sehr gut! Kochen wir auf jeden Fall wieder.

01.08.2016 21:01
Antworten