Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2009
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 1.770 (14)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schalotte(n)
15 g Ingwer, frischer
Salatgurke(n) (ca. 350 g)
25 g Butter
100 ml Weißwein
150 ml Schlagsahne (alternativ Rama Cremefine oder von Du darfst)
2 Stiel/e Dill
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schalotten abziehen und in feine Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Salatgurke schälen, längs halbieren und entkernen (geht am besten mit einem Teelöffel), dann schräg in 2 cm breite Stücke schneiden und leicht salzen.

Die Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten und Ingwer darin bei mittlerer Hitze andünsten. Die Gurkenstücke dazugeben und 1 Min. dünsten. Den Weißwein zugießen und einkochen lassen. Die Schlagsahne dazugießen und bei mittlerer Hitze ca. 5-6 Min. zugedeckt köcheln. Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den Dill fein hacken und untermischen.

Schmeckt lecker zu Kartoffelpüree und Fisch.