Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2009
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 521 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), mehlige
200 ml Milch
100 ml Sahne
80 g Butter
  Muskat
  Salz
1 Glas Apfelmus
Zwiebel(n), gewürfelt
200 g Speck, geräuchert, mager, klein gewürfelt
  Butter zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abgießen und unter Zugabe von Milch und Sahne stampfen. Dann mit dem Schneebesen Butter darunter schlagen und mit Salz und Muskat würzen.

Etwas Butter in eine Pfanne geben und den Speck darin auslassen. Die Zwiebelwürfel dazu geben, sobald der Speck anfängt, sein Fett abzugeben. Alles etwas bräunen.

Die einzelnen Komponenten werden auf dem Teller geschichtet: Erst das Püree, dann Apfelmus, dann Speck-Zwiebel-Gemisch mit etwas Bratfett.

Nicht gut für die Figur, aber lecker.