Fettarme Käsekartoffeln mit Putenbrust


Rezept speichern  Speichern

fettarm, aber lecker und cremig

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 08.05.2009 430 kcal



Zutaten

für
1.200 g Pellkartoffel(n), kleine, abgezogen
300 g Putenbrust (geräucherte, am Stück), gewürfelt
1 TL Öl
2 EL Butter (20 g)
2 EL Mehl (20 g)
500 ml Milch, fettarme
1 TL Gemüsebrühe
75 g Käse (15 % Fett absolut), gerieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die die Putenbrust in Öl anbraten. Herausnehmen, Butter im Bratfett erhitzen. Das Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Milch und Brühe einrühren, aufkochen und 5 min. leise köcheln lassen. 1/3 vom Käse in der Sauce schmelzen. Würzen.

Die Kartoffeln mit der Putenbrust in eine Form schichten. Mit der Soße übergießen, den restlichen Käse darüber verteilen und im auf 175°C vorgeheizten Ofen ca. 15 min. überbacken.

33 g E, 11 g F, 46 g KH

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Lollipop, ein einfaches, leckeres Gericht. Ich hatte nur keine geräucherte Putenbrust bekommen und habe dafür Kassler verarbeitet. Lecker! LG Jutta

14.03.2013 20:44
Antworten
Esperance

Sehr lecker, mir hat nur ein bissel Gemüse bei dem ganzen gefehlt. Werde das nächste mal Blumenkohl mit rein machen. Aber sonst echt super lecker auch meine Kinder waren begeistert! Danke für das leckere Rezept mach ich bestimmt öfters- lg

21.07.2012 15:52
Antworten