Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2009
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 710 (5)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2008
258 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

500 g Farfalle
125 g Rucola
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Olivenöl
Lauchzwiebel(n)
50 g Pinienkerne
  Für das Dressing:
1 Bund Oregano oder getrockneten Oregano
Knoblauchzehe(n) (je nach Geschmack)
 n. B. Chilischote(n), getrocknete
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen. Die Rucola waschen und die Stiele abschneiden. Die getrockneten Tomaten aus dem Glas in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln in kleine Scheiben schneiden. Die Pinienkerne vorsichtig hellbraun rösten.

Für das Dressing das Olivenöl mit etwas Wasser aufschlagen, Oregano, Knoblauch und Chili sehr klein hacken und untermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Nudeln mit Tomaten, Lauchzwiebeln und dem Dressing vermischen. Zuletzt die Pinienkerne und die Rucola unterheben.