Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Vegan
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Herbst
Camping
Studentenküche
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat mit Rucola à la Charly

Passt perfekt als Beilage zum Grillen!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.05.2009



Zutaten

für
500 g Farfalle
125 g Rucola
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Olivenöl
3 Lauchzwiebel(n)
50 g Pinienkerne

Für das Dressing:

1 Bund Oregano oder getrockneten Oregano
2 Knoblauchzehe(n) (je nach Geschmack)
n. B. Chilischote(n), getrocknete
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen. Die Rucola waschen und die Stiele abschneiden. Die getrockneten Tomaten aus dem Glas in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln in kleine Scheiben schneiden. Die Pinienkerne vorsichtig hellbraun rösten.

Für das Dressing das Olivenöl mit etwas Wasser aufschlagen, Oregano, Knoblauch und Chili sehr klein hacken und untermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Nudeln mit Tomaten, Lauchzwiebeln und dem Dressing vermischen. Zuletzt die Pinienkerne und die Rucola unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.