Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2009
gespeichert: 404 (1)*
gedruckt: 4.285 (10)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Weintrauben, helle (möglichst kernlos)
1 kg Gelierzucker (1:1)
1 Pck. Vanillezucker
1 Schuss Sirup (Vanillesirup)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Weintrauben sortieren, von den Stängeln befreien und waschen. Dann im Mixer pürieren und in einen Topf füllen. Wer Fruchtstückchen in der Marmelade mag, kann 100 g der Trauben vor dem Pürieren entnehmen und in kleine Stückchen schneiden und zu der pürierten Masse in den Topf geben.

Den Gelierzucker einrühren und aufkochen. Je nach Packungsanweisung ca. drei Minuten lang köcheln, dann Vanillezucker und Vanillesirup dazugeben und eine weitere Minute lang köcheln lassen.

Die Einmachgläser vorwärmen, dann die Marmelade umfüllen, die Gläser gleich verschließen und für mindestens 20 Minuten auf den Kopf stellen. Die Gläser dann wieder umdrehen und vollständig abkühlen lassen. Im Kühlschrank oder kühl und dunkel aufbewahren.