Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2009
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 463 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2006
22 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Schweinefilet(s)
Paprikaschote(n), rote
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
2 Prisen Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe
200 g Sauerkraut
1 TL Kümmel
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Thymian, gehackter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in ca. 2 cm. große Stücke schneiden. Anschließend die Paprika waschen und würfeln. Dann die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken.

Jetzt das Fleisch in 2 El heißem Öl scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Als nächstes Paprika, Knoblauch und Zwiebel sowie den EL Tomatenmark in derselben Pfanne andünsten und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

Das Sauerkraut hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, dem Kümmel sowie dem rosenscharfen Paprika würzen.

Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Min. garen lassen. Das Fleisch nach 5 Minuten hinzugeben und mit 2 EL gehacktem Thymian vor dem servieren bestreuen.

Perfekt dazu passt Schnittlauch - Sauerrahm.