Tubettoni mit Kirschtomaten, Pecorino und Mozzarella


Rezept speichern  Speichern

schnelles und köstliches Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 06.05.2009



Zutaten

für
500 g Nudeln, (Tubettoni)
250 g Kirschtomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Peperoncini, getrocknet
6 EL Olivenöl
1 TL Oregano, getrocknet
100 g Pecorino
150 g Mozzarella
½ TL Zucker
Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Eine große Pastaschüssel mit einer zerdrückten Knoblauchzehe einreiben.
Die Kirschtomaten halbieren und in die Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken. Den Pecorino und Mozzarella klein schneiden, mit dem Oregano sowie dem Zucker hinzufügen. Mit etwas Salz würzen.
Peperoncino und Knoblauch klein schneiden, mit dem Olivenöl in die Schüssel geben. Alles gut durchmischen und die Schüssel auf den Topf stellen, in dem das Nudelwasser zum Kochen gebracht wird.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Schüssel in dieser Zeit warm halten, am besten im Backofen bei 50°, die Tür leicht geöffnet lassen.
Die Nudeln gut abtropfen lassen und sofort in die gewärmte Schüssel geben, gut umrühren und sofort servieren.

Dazu stellen Sie einfach eine Flasche gutes Olivenöl und frisch geriebenen Pecorino auf den Tisch, je nach Geschmack kann sich jeder dann etwas hinzufügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gina-59

Wir lieben diese Pasta. Es gab noch Reste. Mit etwas Balsamico und frischen Basilikum ergab es ein schmackhafter Pastasalat.

15.02.2021 16:46
Antworten
Mokus1988

Ein sehr tolles Rezept, wir waren wirklich begeistert! Es geht schnell und schmeckt dabei super lecker!

30.07.2015 06:45
Antworten
Boxerbaby

Hallo und einen schönen Sonntag, das freut mich, das diese Gericht bei Euch so gut angekommen ist. Ich freue mich schon auf die Tomatenzeit, da werde ich es auch des öfteren zubereiten. LG Norbert

15.02.2015 11:22
Antworten
Martin2

Hallo, großes Lob für dieses Rezept. Bei uns allen super angekommen.

15.02.2015 09:38
Antworten
Scheratan

Großartiges Rezept und mehr als einfach zuzubereiten. Habe es allerdings ebenfalls Spaghetti benutzt. Das Gericht zählt nun mit zu unseren Lieblingsgerichten.

14.07.2009 17:45
Antworten
Boxerbaby

Hallo Kladiku, es ist auch eines unserer Lieblingspastaspeisen. Die Bilder sind sehr lecker anzusehen. Beste Grüße Norbert

08.06.2009 15:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

..ein super Gericht! Ich glaube, ich habe noch kein leckereres Pastagericht gegessen... Bilder sind unterwegs!

05.06.2009 22:00
Antworten
humstein

Hallo! Ich kenne das Rezept auch. Habe es mal in einem Restaurant am Lago Maggiore gegessen und koche es seitdem auch sehr oft nach. Ich nehme allerdings Spaghetti-Nudeln dazu. Aber das ändert ja am Geschmack nichts. Lg humstein

07.05.2009 19:33
Antworten
Boxerbaby

Hallo Pastafreunde, ich habe Tortiglioni verwendet, da ich keine Tubettoni bekommen habe. Aber das schmeckt genauso gut. Beste Grüße Norbert

07.05.2009 11:06
Antworten