Schnelle Limettentorte


Rezept speichern  Speichern

ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.05.2009



Zutaten

für
200 g Löffelbiskuits
170 g Butter
500 g Joghurt (geht auch mit 0,1 % Fett)
50 ml Limettensaft
80 g Zucker (mit 50 g schmeckt die Torte noch frischer)
8 Blatt Gelatine
250 ml Sahne
½ Pck. Sahnesteif
12 Scheibe/n Limette(n), dünne
1 Pck. Pistazien, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Die Biskuits zerbröseln und mit der angewärmten Butter verrühren. Den Teig in eine Springform drücken. Keine Angst, wenn der Teig sehr bröselig wirkt. Gut festgedrückt und gekühlt hält er sehr gut.

Den Joghurt, mit Limettensaft, Zucker und aufgelöster Gelatine verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Joghurt heben. Die Creme in die Springform geben und den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach mit Limettenscheiben und gehackten Pistazien verzieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sturmsack

100-fach auf verschiedensten Kaffeetafeln kredenzt......noch nie ein Bild hochgeladen ( wird nächste Wohe nachgeholt, wenn ich wieder eine mache - um Geburtstag eines Freundes !!!). Das Rezept ist einfach nur toll - schnell gemacht und suuuuuper lecker.... Ich lasse mal 5 ***** da. LG Geli

10.08.2017 13:14
Antworten
elfchen01

Diese Torte war der Renner bei meinem Kaffeeklatsch. Die gibt es auf jeden Fall wieder. LG elfchen

29.05.2016 18:59
Antworten
Krefelder114

Sehr lecker, schnell gemacht- einfach nur gut!

28.12.2014 19:58
Antworten
Huschi19

Total lecker so fruchtig und leicht einfach genial....bild folgt noch

05.07.2013 07:45
Antworten