Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2009
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 881 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Bohnen, weiße (egal ob mit oder ohne Suppengrün)
2 große Zwiebel(n)
Wurst, (geräucherte Mettwurst)
Wurst, (frische Mettwurst)
5 große Kartoffel(n)
 etwas Öl
  Gemüsebrühwürfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel darin anbraten, bis sie gut braun sind. Je brauner, desto deftiger später der Geschmack des Eintopfs.

Die weißen Bohnen in einen Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen. Die Mettwürste hinein geben. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben, ebenso wie die gebräunten Zwiebeln. Den Eintopf ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Abschmecken mit Brühwürfeln.