Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Fisch
Sommer
Party
Schnell
einfach
Fisch
Snack
Frühling
Camping
Studentenküche
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Kichererbsen - Salat mit Thunfisch

auch vegetarisch sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.05.2009 352 kcal



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Kichererbsen, abgetropft
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
2 Frühlingszwiebel(n)
2 Fleischtomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Senf
¼ TL Zucker, oder Honig
3 EL Essig (Wein-)
3 EL Öl (Olivenöl oder Sonnenblumenöl)
3 Stängel Petersilie, glatt
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Schlagsahne, kann auch weggelassen werden

Nährwerte pro Portion

kcal
352
Eiweiß
14,11 g
Fett
24,91 g
Kohlenhydr.
17,60 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die Fleischtomaten entkernen und fein würfeln. Zusammen mit den Kichererbsen und dem Thunfisch in eine Schüssel geben.

Aus Senf, Zucker, Essig, Öl, Sahne, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen und den fein gehackten Knoblauch und die gehackte Petersilie dazugeben. Das Dressing mit den restlichen Zutaten vermengen und einige Zeit durchziehen lassen.

Als vegetarischer Salat schmeckt er auch sehr lecker, dann einfach den Thunfisch weglassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

VeggieJaNina

Ohne!

15.03.2017 16:14
Antworten
hotze32

Hallo, ich möchte das Rezept die tage mal probieren, hab da aber noch ne Frage dazu. Kommt der Thunfisch mit oder ohne Saft in den Salat. Danke schonmal im voraus

14.03.2017 17:36
Antworten
FuRo

Klasse! Auch hier für mich: Das erste mal Kicherebsen probiert. Dank dieser Idee war das auch nicht das letzte Mal! :)

16.04.2013 22:02
Antworten
VeggieJaNina

VIelen Dank für diese erste Bewertung. Der Salat ist immer mal wieder etwas variierbar, je nachdem, was man gerade noch so "rumfort" liegen hat! LG, Veggie

08.08.2011 18:30
Antworten
snoopy171083

Wirklich sehr lecker und total schnell gemacht! Ich habe noch ein bisschen gewürfelten Schafskäse darüber gegeben. Das passte fand ich sehr gut. Vielen Dank für das Rezept! Bild ist unterwegs... LG Snoopy

02.08.2011 18:04
Antworten