Bewertung
(21) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2003
gespeichert: 937 (0)*
gedruckt: 6.461 (50)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2003
354 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

12 m.-große Kartoffel(n)
12 Scheibe/n Schinken, roh oder gekocht
3/4 Liter Béchamelsauce
Schmelzkäse
1 Tüte/n Käse, (z. B. Gouda, Emmentaler), geriebenen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln als Pellkartoffeln knapp gar kochen. Abgießen, auskühlen lassen, pellen.
Auflaufform einfetten. Backofen auf 200 °C vorheizen.
Jede Kartoffel mit 1 Scheibe Schinken umwickeln. Kartoffeln nebeneinander in die Auflaufform legen.
Bechamelsauce (Faule wie ich kaufen die fertig) erhitzen. Den Schmelzkäse (wir mögen am liebsten die Ecken mit Kräuter) in der Sauce auflösen. Sauce über die Kartoffeln geben. Alles mit dem Reibekäse bestreuen.
Alles ab in den Herd und bei 200 °C backen, bis die Käsekruste oben schön braun und knusprig ist.