Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko - Nougat Muffins

ca 20 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.05.2009



Zutaten

für
250 g Zucker
250 g Margarine
250 g Mehl
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
½ Flasche Rumaroma
100 g Schokolade, Vollmilch
150 g Nougat
½ TL Zimt
2 EL Kakaopulver
⅛ Liter Milch
Puderzucker, oder Schokoladenglasur und Krokant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nougat in kleine Würfel schneiden, Schokolade klein schlagen. Am besten in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer darauf schlagen, bis kleine Stücke entstanden sind.

Zucker, Eier, Margarine schaumig schlagen, die restlichen Zutaten bis auf Nougat und Schokolade unterrühren. Zum Schluss Nougat und Schokolade unterheben.

Muffinform mit Papierförmchen auslegen und je einen gut gehäuften Esslöffel Teig in jedes Förmchen geben.

Bei 180 bis 200 Grad ca 15 bis 120 min backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob sie fertig sind.

Nach dem Auskühlen nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladenglasur bestreichen und etwas Krokant darauf streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jzillikens

hmmm waren die lecker! Bilder folgen

11.10.2013 12:34
Antworten